imgp2192-small

Die Projektgruppe


Die Ecuador Projekt Gruppe setzt sich zusammen aus zwei Lehrkräften und ca. 15 Schülerinnen und Schülern der Oberstufe. Ein Großteil der Schülerinnen und Schüler arbeitet seit Jahren in der Energie AG mit und/oder hat zwei Jahre lang an der Spanisch AG teilgenommen. Sie sind mit der Installation von Solaranlagen vertraut und beschäftigen sich mit Klimaschutz, der Erhaltung der tropischen Regenwälder und damit verbunden mit Problemen der sogenannten 3. Welt.

Die Projektgruppe  trifft sich ein Jahr lang vor der Projektfahrt regelmäßig

- um Öffentlichkeitsarbeit vorzubereiten und zu betreiben auf der Suche nach

Sponsoren z.B. auf dem jährlichen Solarfest, bei der Didacta, vor dem Landtag etc.

- um Briefe an potentielle Sponsoren zu schreiben

- um an Wettbewerben teilzunehmen

- um sich über das Land Ecuador zu informieren und eventuell Menschen von dort

in Hannover zu treffen

- um die Reise nach Ecuador vorzubereiten

und nicht zuletzt

- um spanische Grundkenntnisse zu erwerben oder auszubauen.

 

Es finden für diese Aufgaben neben den regelmäßigen Treffen ein bis zwei zweitägige Seminare im Ideenhof bei Barsinghausen statt.

zurück